Magdalene Niemeyer (geborene Dawid)

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht

E-Mail: ed.th1571504047cerst1571504047iebra1571504047-tls@1571504047reyem1571504047ein1571504047
Tel. 0211-550 20 260

Magdalene Niemeyer (geborene Dawid)

„Arbeitsrecht betrifft uns alle.“ Immer wieder erlebt Magdalene Niemeyer, wie grundlegend Jobsituation und Arbeitsumfeld für das individuelle Wohlbefinden sind. „Ein guter Rat kann da Existenzen retten“, weiß sie. Daher trifft sie die Entscheidung, sich auf Arbeitsrecht zu spezialisieren und Arbeitnehmer bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche zu unterstützen.

Das Thema „Arbeitsrecht“ prägt bereits ihr Studium maßgeblich. Sie belegt es als Wahlfach, arbeitet bei einer Kanzlei, die sich u.a. auf die Beratung von Betriebsräten und Arbeitnehmern spezialisiert hat und ist schließlich zwischen 2008 und 2012 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im arbeitsrechtlichen Dezernat einer Kölner Großkanzlei tätig. Diese vier Jahre lehren sie nicht nur, „effizient und wirtschaftlich zu denken“, wie sie sagt, sondern geben ihr auch einen intensiven Einblick in die Strategien der Arbeitgeberseite. Vertiefen kann sie diese Erfahrungen während ihrer Wahlstation in der europäischen Hauptniederlassung eines internationalen Unternehmens in Brüssel. Hier ist sie für die arbeitsrechtliche Abwicklung der europäischen Dependancen zuständig.

Magdalene Niemeyer weiß aus dieser Zeit, wie Unternehmen Entscheidungen treffen und taktieren. Für sie steht fest: „Nur, wer alle Seiten versteht und gut kennt, ist in der Lage, die beste Lösung für seinen Mandanten zu finden.“ Mit ihrer Tätigkeit bei silberberger.lorenz.towara will sie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dabei unterstützen, ihre Arbeitsbedingungen so gerecht und transparent wie möglich zu gestalten.

„Ich freue mich jedes Mal, wenn ich einem Mandanten weiterhelfen kann“, umschreibt sie, was sie an ihrer Arbeit so schätzt. Sie ist sich sicher: „Bei silberberger.lorenz.towara kann ich wirklich etwas bewegen.“